Antoine Guillaume Delmas

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Delmas, (Anton Wilhelm),

Soldat im Regiment Touraine im J. 1780; Chef des 1sten Bataillons von Korreze; Brigade-General im J. 1793; Divisions-General den 19ten Septbr. 1793.

Sehr eifrig, thätig und einsichtsvoll.


Delmas.

Delmas, französischer General, gebohren zu Tülles, als jüngster Sohn einer adelichen aber armen Familie, betrat er frühzeitig die militärische Karriere und ward 1791 Chef des 1sten Bataillons von Corrèze.

Er zeichnete sich bey der Nordarmee durch einige glänzende Thaten aus und erhielt den Grad eines Brigadegenerals.

Bey der Rheinarmee 1793 war er Unterkommandant von Landau, als diese Stadt blockirt wurde, und ward zum Divisionsgeneral befördert.

Er gieng zur Nordarmee zurück und that sich in der holländischen Campagne hervor.

Bey der Rheinarmee 1796 unter Moreau zeichnete er sich hauptsächlich bey Rastadt aus, wo er eben so viel Geschicklichkeit als Tapferkeit an den Tag legte.

1797 gieng er zur Armee in Italien und focht mit demselben Glück.

Man sah ihn, in dem unglücklichen Feldzuge 1799 unter Scherer, obgleich verwundet, noch muthig den Rückzug der Armee decken.

1800 befehligte er die erste Division der Rheinarmee, fiel aber kurz darauf aus der Gunst des Gouvernements und wurde unter obrigkeitliche Aufsicht nach Porentrui geschickt.


Quellen und Literatur.

  • Vollständige Rangliste aller Generale und General-Adjutanten in den Armeen der französischen Republik. 1796.
  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.