Dominique Joba

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Joba (Dominikus), -- Hauptmann in der nordischen Legion im J. 92; ist alle Grade durchgegangen; Brigade-General den 18ten August 94.

Tapferer, thätiger und einsichtsvoller Offizier.


Joba.

Joba. BrigadenGeneral der Rhein- und MoselArmee; den 5 Oct. in Mühlheim, an der Donau, wo er für die nachrükende Moreausche Armee ein Lager aussteken wollte, durch eine Abtheilung leichter Reiter von Lobkowiz gefangen genommen.


Quellen und Literatur.

  • Vollständige Rangliste aller Generale und General-Adjutanten in den Armeen der französischen Republik. 1796.
  • Europäische Annalen Jahrgang 1796 von D. Ernst Ludwig Posselt. Tübingen in der J. G. Cottaischen Buchhandlung 1796.