Grégoire-Joseph Chapuis

Aus NapoleonWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der, weiland sich so betitelnde, Repräsentant des Lütticher Volks, Chapuis, ist Anfangs Jänners zu Vervier, seinem Geburtsorte, auf Befehl des Fürst-Bischofs enthauptet worden. Er ist der erste von den Volkstyrannen und Landdrückern, welche die Revolutionssucht in so vielen deutschen Landen erzeugte, und die nun das Schwerd der Gerechtigkeit, nach dem Urtheil und recht deutscher, untersuchender [nicht revolutionairer] Gerichtshöfe, für die Bubenstücke ihres kurzen Regiments straft. Wenn wird die Reihe an so viele seiner Brüder kommen, die es eben so gut verdienten, als Chapuis? Oder wird die Justiz deutscher Fürsten noch länger sich durch die Vorspiegelungen der Demokraten einschläfern und schrecken lassen, die es freylich zuträglicher für sich finden, daß nur die Köpfe zu Dutzenden nach Wohlgefallen springen lassen dürfen?


Quellen und Literatur.

  • Fliegende Blätter. Dem französischen Krieg und dem Revolutionswesen unsrer Zeiten gewidmet. Monat 1794.