Henri François Delaborde

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

La Borde.

La Borde. DivisionsGeneral der Rhein- und MoselArmee; der den 16 Jul. bei Hüningen über den Rhein gesezt, und gegen dem BodenSee hin manövrirt hatte; ward bald darauf suspendirt, und erhielt den General Tarreau zum Nachfolger.


H. J. Delaborde.

Delaborde (H. J.), französischer General, gebohren zu Dijon 1764, wo er auch im Kollegium studierte. Er war Unteroffizier im 55sten Infanterieregimente, als seine alten Schulfreund ihn zum Lieutenant, dann zum Kommandanten des Bataillons der Goldküste ernannten; dann wurde er vom General Cartaux gesandt, um die gegen den Konvent aufrührerischen Marseiller zur Ruhe zu bringen, schlug die bey Aix und erwarb sich dadurch den Grad des Brigadegenerals. Er bekleidete einige Zeit die Stelle eines Chefs vom Generalstaabe bey der Belagerungsarmee von Toulon und nahm dann das verschanzte Lager der Engländer. Hierauf in den westlichen Pyrenäen angestellt, leitete er einen Angriff gegen die spanischen Redouten und nahm sie ebenfalls. So wie der Friede mit Spanien abgeschlossen war, schloß sich Delaborde an die Rheinarmee, führte 1796 die Division der Moreau'schen Armee an, welche bey Neubreysach über den Rhein gieng, und besetzt den Breisgau, während Moreau in Bayern eindrang. Er wußte eine strenge Mannszucht unter seinen Truppen zu halten und erhielt dafür die Danksagungen von den Einwohnern. 1799 kommandirte er noch eine Division bey der Rheinarmee und bildete im November die fruchtlose Blokade von Philippsburg. 1804 ward er zum Kommandant der Ehrenlegion ernannt und befehligte 1805 die 13te Militärdivision zu Rennes.



Ein Nahmensverwandter ist Herausgeber der berühmten mit Kupfern gezierten Reise nach Spanien.


Quellen und Literatur.

  • Europäische Annalen Jahrgang 1796 von D. Ernst Ludwig Posselt. Tübingen in der J. G. Cottaischen Buchhandlung 1796.
  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.