Jean-Mathieu Seras

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Serras, französischer Divisionsgeneral, Graf und Großoffizier der Ehrenlegion, stieg vom gemeinen Soldaten bis zum General.

Den 1. Februar 1805 wurde er Divisionsgeneral und zu Ende dieses Jahres bey der Armee in Italien angestellt. Man sah ihn im November in der Schlacht von Montebello den Feind werfen und sehr viel zu dem Erfolge dieses Tages beytragen. Seitdem hatte er immer einen thätigen Antheil an allen Feldzügen.

Er dient jetzt in Spanien, und Napoleon hat ihn zum Grafen und Großoffizier der Ehrenlegion ernannt.


Quellen und Literatur.

  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.