Johann Nepomuk Karl Joseph von Kolowrat-Krakovský

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Kollowrath, (Carl Graf v.) Feldmarschall in österreichischen Diensten und Kommandeur des Marie Theresien Ordens.

Er leistete im französischen Revolutionskriege nützliche Dienste, namentlich 1793 in den Niederlanden und 1796 unter Wartensleben.

Zu Ende 1805 stand er bey der Armee in Bayern und entging mit dem Erzherzog Ferdinand der Kapitulation von Ulm. Es wurde ihm hierauf die Vollziehung der Artikel des Preßburger Friedens, die Auswechslung der Artillerie betreffend, in Uebereinstimmung mit dem französischen Generale Andréossy, übertragen.

Im Jahr 1809 kommandirte er ein Corps.


Quellen und Literatur.

  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.