Jules Armand Louis de Rohan

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Rohan (Ludwig Prinz von) General-Feldwachtmeister in österreichischen Diensten, verließ Frankreich mit Anfange der Unruhen, errichtete 1796 eine Legion von Emigrirten in englischen Solde, ging 1797 an der Spitze dieses Korps in die Dienste des deutschen Kaisers, der ihn zum Generalmajor ernannte und mit der Prinzessinn von Kurland vermählte, die sich nachdem wieder von ihm getrennt und einen Prinzen von Trubetzkoy geheirathet hat.

Bey dem Wiederausbruche der Feindseligkeiten mit Frankreich im Jahre 1805 stand er bey der Armee des General Mack, wurde bey der Vertheidigung von Ulm schwer verwundet, und begleitete den Prinzen Ferdinand auf seinem Rückzuge nach Böhmen.

Quellen und Literatur

  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.