Lauenburg

Aus NapoleonWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hauptstadt heißt gleichfalls Lauenburg, ist klein, und liegt auf einem Berge, an der Elbe und Steckenitz. Ihre 460 Häuser sind so, wie die Strassen, sehr ungleich angelegt. Von dem alten Residenzschlosse ist nur noch ein Flügel vorhanden, welcher der Sitz des Amts Lauenburg ist. Die Zahl der Einwohner beträgt 3,300. Uebrigens werden von hier viele auf der Elbe ankommende Güter, vermittelst der Steckenitz, nach Lübeck gebracht, welches für Kur-Braunschweig einen beträchtlichen Zoll von beynahe 50,000 Thlr. abwirft.


Quellen und Literatur.

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.