Marc-Antoine Commaire

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Commaire, General der Republik Frankreich in der Vendee, geschildert von Gannet, Offizier bey der westlichen Armee.

"Der General Commaire ist ein sehr kleines Geschöpf, welches sich mehr mit seinen Vergnügungen, als mit dem Besten der Republik beschäftigt. Er ist ein guter General für ein Luftlager, oder für öffentlichen Feierlichkeiten. Er versteht sich vortreflich darauf, bey einem Balle, bey einer Spielgesellschaft, oder in einem Schauspielhause zu kommandiren, und den größten Theil seiner Zeit mit Weibern hinzubringen. In Rücksicht auf den letzten Punkt ist er eben nicht delikat: die erste Marketenterin ist ihm gut genug. Die Leute, die um ihn sind, taugen nichts. Seine Adjutanten sowohl, is die Schreiber in seiner Kanzley, sind ganz ungeschickt, und eben so gesinnt, wie er. Dieß ist, mit wenigen Worten, die Schilderung des Generals Commaire."

Quellen und Literatur

  • Almanach der Revolutions-Charaktere für das Jahr 1796, herausgegeben von dem geheimen Hofrath Girtanner. Chemnitz, bei Karl Gottlieb Hofmann.