Michel de Beaupuy

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Beaupui, (Michael), -- Unterlieutenant im 3ten Regiment im J. 1773; ist alle Grade durchgegangen; Brigade-General, und durch diese Promotion Divisions-General den 8. März 1793.

Vortreflicher Offizier, der mit großen Kenntnissen viel Tapferkeit verbindet.


Beaupuis.

Beaupuis. DivisionsGeneral der Rhein- und MoselArmee, war, sogleich nach dem Uibergang bei Kehl, den 26 Jun. bei dem Angrif auf Kork mit 7 SäbelHieben verwundet worden; gieng nach seiner Herstellung wieder zur Armee, und ward in der Schlacht bei Emmendingen, 19 Oct., bei dem Posten von Köndringen, wo er commandirte, getödtet. Einer der tapfersten Offiziere.


Quellen und Literatur.

  • Vollständige Rangliste aller Generale und General-Adjutanten in den Armeen der französischen Republik. 1796.
  • Europäische Annalen Jahrgang 1796 von D. Ernst Ludwig Posselt. Tübingen in der J. G. Cottaischen Buchhandlung 1796.