Paul Vay de Vaya

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Devay, ungarischer General.

1793 zeichnete er sich als Obrist des Husarenregiments Eßterhazy aus.

Der Kaiser erhob ihn im Juny 1794 zum General-Major.

Den 4. July 1796 zeichnete er sich von neuem bey Steinbach aus, wo es ihm gelang, seine Stellung den ganzen Tag zu behaupten, während alle anderen Puncte der Linie durchbrochen waren.

Als Latour den 24. August bey Friedberg am Lech mit seiner Hauptarmee überfallen wurde, kommandirte Devay die Avantgarde und bewieß viele Festigkeit.

Den 12. September, wo Moreau anfieng, seinen Rückzug zu bewerkstelligen, nahm Devay das Kommando eines Korps (zum Theil aus Abtheilungen der Condeeschen Armee zusammengesetzt), wendete sich gegen Neuburg, beunruhigte den Feind auf dem Marsche, und schloß sich alsdann wieder an die Hauptarmee an.


Quellen und Literatur.

  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.