Pierre Marie de Grave

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Graves, (Ritter von) Kriegsminister, war vor der Revolution Obrist des Orleansschen Regiments und ein Freund Sillerys.

Im März 1792 trat er an Narbonnes Stelle ins Kriegsministerium und erhielt von Dümouriez die Schuld alles Unglücks, das die Flandrische Armee betraf. Den 8. May nahm er seinen Abschied, und da Cambon den 27. August seine Anklage beschließen ließ, flüchtete er sich ins Ausland.

1800 kehrte er nach Frankreich zurück, und figurirte 1801 unter den Notabeln des Seine-Departements.


Quellen und Literatur.

  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.