Sahuguet

From NapoleonWiki
Jump to: navigation, search

Sahuguet, französischer General, Offizier vor der Revolution, diente bey der Pyrenäenarmee und zeichnete sich dabey in mehreren Gelegenheiten aus, namentlich den 18. September 1793 in der Affaire von Eßerri, wo er eine Kolonne anführte und den Spaniern eine vollkommene Niederlage beybrachte.

1796 wurde er bey der Blockade von Mantua angestellt und that sich von neuem in verschiedenen Gefechten hervor.

Im Aprill 1797 griff er die italienischen Insurgenten an, welche sich bey St. Arcangelo und in der Feste von Taboleto versammelt hatten, und brachte sie wieder zur Ordnung.

Im Laufe des Juny übertrug ihm der General Bonaparte das Kommando vom Departement der Rhonemündungen, und 1799 befand er sich noch im Innern angestellt. Im September übernahm er den Oberbefehl der Truppen in Ligurien.

1802 ernannte ihn der erste Konsul zum Generalkapitain der Insel Tabago; und die Engländer übergaben ihm diese Kolonie zu Anfange des Oktobers.

Quellen und Literatur

  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.