Wenzel Anton von Kaunitz-Rietberg

Aus NapoleonWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaunitz-Rittberg (Fürst Wenzel) österreich. Hof- und Staatskanzler, gestorben zu Wien den 27. Juny 1794 in einem Alter von 84 Jahren, nachdem er 40 Jahre hindurch die erste Stelle im österreichischen Ministerium bekleidet hatte.

Er hatte nach einander das Vertrauen Marie Theresiens, Josephs II., Leopolds II., und des jetzigen Kaisers erhalten. Diese lange Dauer von Gunst so wie das Glück, welches beynahe fortwährend seine Staatsverwaltung begleitete, lassen nicht an seinen Talenten zweifeln, und sein Einfluß im Wiener Kabinet, welches zum öftern selbst wieder auf das übrige Europa zurückwirkte, machte den Fürst Kaunitz zu einem der merkwürdigsten Männer seines Jahrhunderts.


Quellen und Literatur.

  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.